Kinematik

Aus ESOCAETWIKIPLUS

Wechseln zu: Navigation, Suche

engl: kinematics          Kategorie: Level 2 Theorie MechanikAa-leerbild.jpg


Allgemeine Informationen hierzu finden Sie zum Beispiel bei wikipedia:Kinematik

Simulation

In Bearbeitung! Vorläufiger Text:




Mehrkörpersimulation (MKS)

Freiheitsgrad

Kontakt

Selbststudium

Textfolge aus CADFEM Newsletter

Teil 1 behandelt die Kinematik. Was bedeutet der Begriff Kinematik?

In Teil 2 der Reihe wird anhand eines Zahlenbeispiels der Defomationsgradient als zentrale Größe zur Beschreibung der Deformation in der Kinematik eingeführt.

In Teil 3 werden die Transformationsvorschriften vervollständigt, indem vektorielle Flächenelemente und Volumenelemente von der Referenzkonfiguration in die Momentankonfiguration transformiert werden.

In Teil 4 werden Verzerrungstensoren bereitgestellt. Dazu wird ein Maß gefunden, das die Deformation des Kontinuums beschreibt.

Teil 5 enthält eine Interpretation der Hauptdiagonalelemente und eine Betrachtung der Gleitungen.

Teil 6 beschäftigt sich mit der Hauptachsentransformation von Tensoren 2. Stufe.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation